Anmeldung

*
*
*
*
*
*
*

Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein. Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Die Rechnung wird nach Bearbeitung der Anmeldung ebenfalls per E-Mail an diese Adresse gesendet.

Anmeldefrist bis spätestens 12. Juni 2018!

Ich werde folgende Veranstaltungen / Themen der Veranstaltung / Aktivitäten besuchen:


11.00-12.45 - Eröffnung und Vorträge
12.45-14.00 - Mittagessen
14.00-19.30 - Vorträge
19.00-19.45 - Führungen Zeppelin Museum
20.30-22.00 - Empfang der Stadt Friedrichshafen im Graf-Zeppelin-Haus
09.00-13.00 - Vorträge
13.00-14.30 - Mittagessen
14.30-17.45 - Vorträge
17.45-19.45 - Mitgliederversammlung ICOM Deutschland (nur Mitglieder von ICOM Deutschland)
20.00 Uhr - Abendempfang Zeppelin Museum
10.00 - Exkursion 1: Ravensburg (Museum Humpis-Quartier und Kunstmuseum Ravensburg)
10.30 - Exkursion 2: Bregenz (Vorarlberg Museum)
Vegetarier
Allergiker

Registrierungsgebühr:

100 € ICOM-Mitglieder
70 € Studenten, Auszubildende (nachweispflichtig)*
120 € Nicht-ICOM-Mitglieder

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme an der Konferenz, Mittagsverpflegung, Kaffeepausen und das Rahmenprogramm (Empfang Graf-Zeppelin-Haus, Empfang Zeppelin Museum), Exkursion (Apéro), Tageskarten werden nicht ausgestellt.

Die Anmeldegebühr ist im Voraus zu bezahlen. Nach der Online-Registrierung erhalten Sie eine Rechnung über die Anmeldegebühr.

* Studenten schicken uns bitte eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung und Volontäre einen Nachweis über das Volontariat innerhalb einer Woche zu. Ansonsten können wir keine ermäßigte Tagungsgebühr gewähren.

Stornogebühr:

Bei Stornierung der Teilnahme bis zum 31. Mai 2018 wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30% der Teilnahmegebühr. Nach diesem Zeitpunkt erfolgt keine Rückerstattung mehr.

Hinweise:

ICOM Deutschland erstellt eine Teilnehmerliste für die Konferenz und verwendet Ihren Namen und die oben genannten Kontaktdaten.

Die Veranstalter machen darauf aufmerksam, dass zu Zwecken der Tagungsdokumentation und der Öffentlichkeitsarbeit Film- und Fotoaufnahmen während des Bodensee-Symposiums angefertigt werden. Dies geschieht im Rahmen von § 23 Abs. 1 Ziffern 2 und 3 KunstUrhG.



Kontakt

ICOM Deutschland e. V.
In der Halde 1
14195 Berlin
Deutschland
Tel. +49 30 69504525
Fax +49 30 69504526
icom@icom-deutschland.de
www.icom-deutschland.de