Anmeldung

*
*
*
*
*
*
*

Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein. Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Die Rechnung wird nach Bearbeitung der Anmeldung ebenfalls per E-Mail an diese Adresse gesendet.

Anmeldefrist bis spätestens 31. Oktober 2019!

Ich werde folgende Veranstaltungen / Themen der Veranstaltung / Aktivitäten besuchen:


10.00-12.00 - Young Professionals - Treffen (max. 50 Teilnehmer)
12.00-13.30 - Willkommenssnack
13.30-15.30 - Vorträge
15.30-16.15 - Kaffeepause
16.15-17.30 - Vorträge
17.30 - Mitgliederversammlung (nur Mitglieder von ICOM Deutschland)
20.00 - Empfang Schloss Nymphenburg
09.00-12.15 - Vorträge
12.15-13.15 - Mittagessen
13.15-16.15 - Workshops (Auswahl unten)
16.30-18.40 - Vorstellung der Workshopergebnisse, Schlusswort
19.30 Uhr - Abendempfang der Stadt München im Lenbachhaus (Die Stadt München wird persönliche Einladungen verschicken und bittet um eine persönliche und verbindliche Antwort)

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl der Workshops auf max. 20 Personen begrenzt ist.

Digitalität und Citizen Science
Vom Nutzen Sozialer Medien. Möglichkeiten und Unmöglichkeiten für die Museen
Museumsdokumentation 4.0: Qualität vs. Menge?
Museum 4.0 ist kein Ziel sondern ein Weg - hin zum Publikum des 21. Jahrhunderts
Kompetent DIGITAL
Museum Uploaded - digitale Technologien für Dauerausstellungen in kleinen und mittelgroßen Museen
Kooperationen zwischen Kultur- und Gedächtnisinstitutionen und Wikimedia Deutschland e.V. - Alte und neue Formate der Kulturerbevermittlung nicht nur im Europäischen Kulturerbejahr 2018
Digital-Outreach für das Museum der Zukunft
Mixed Reality: Beyond VR & AR Neue Perspektiven für gemeinsames Erleben und Lernen
Digital Art Conservation - Workshop zum Kuratieren und Konservieren von digitaler Kunst
Digitalisierung im Museum - Teamwork lautet die Devise!
Einsatz von Digitalen Exponaten und CMS zur Wissensvermittlung in Ausstellungen (max. 16 Personen)
Für Forschung und Lehre digitalisieren
Wenn Digitalisierung auf Vermittlung trifft - Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Qualität der Vermittlung?
Was macht eine gute digitale Strategie eines Museums aus?
Von Handlungsräumen und Digitaler Reife. Digitale Strategie für Museen
Keine Workshopteilnahme gewünscht
9.00 - Exkursion 3: Sonderausstellung BMW Museum - BMW i - VISIONARY MOBILITY (max. 60 Personen)
keine Exkursionsteilnahme gewünscht
Vegetarier
Vegan
Allergiker

Registrierungsgebühr:

100 € ICOM-Mitglieder
70 € Studenten, Volontäre, Auszubildende, Bezieher von ALG I und II (nachweispflichtig)*
120 € Nicht-ICOM-Mitglieder

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme an der Konferenz, Mittagsverpflegung, Kaffeepausen und das Rahmenprogramm (Empfang Schloss Nymphenburg, Empfang der Stadt München im Lenbachhaus, Exkursion).
Tageskarten werden nicht ausgestellt.

Die Anmeldegebühr ist im Voraus zu bezahlen. Nach der Online-Registrierung erhalten Sie eine Rechnung über die Anmeldegebühr.

* Studenten schicken uns bitte eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Volontäre einen Nachweis über das Volontariat und Bezieher von ALG I und II den Nachweis innerhalb einer Woche zu. Ansonsten können wir keine ermäßigte Tagungsgebühr gewähren.

Stornogebühr:

Bei Stornierung der Teilnahme bis zum 31. Oktober 2019 wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30% der Teilnahmegebühr. Nach diesem Zeitpunkt erfolgt keine Rückerstattung mehr.

Hinweise:

Wir bitten um Ihre Zustimmung!

ICOM Deutschland versteht sich als Netzwerk der Museumsprofessionals, deshalb erstellen wir eine Teilnehmerliste für die Konferenz und verwenden Ihren oben angegebenen Namen, Ihre Institution und Ihre E-Mail Adresse.

Die Veranstalter machen darauf aufmerksam, dass zu Zwecken der Tagungsdokumentation und der Öffentlichkeitsarbeit Film- und Fotoaufnahmen während der Jahrestagung angefertigt werden. Dies geschieht im Rahmen von § 23 Abs. 1 Ziffern 2 und 3 KunstUrhG.



Kontakt

ICOM Deutschland
In der Halde 1
14195 Berlin
Deutschland
Tel. +49 30 69504525
Fax +49 30 69504526
icom@icom-deutschland.de
www.icom-deutschland.de

Reisestipendien
Um dem Museumsnachwuchs eine möglichst zahlreiche Teilnahme an unserer Jahrestagung zu ermöglichen, können ICOM-Mit­glieder von ICOM Deutschland mit dem Status „Student“ einen Antrag auf Reisekostenzuschuss stellen. Insgesamt werden von ICOM Deutschland 10 Reisebeihilfen in Höhe von bis zu 200 € gewährt. Interessierte wenden sich bitte bis spätestens 31. Oktober 2019 an die Geschäftsstelle, icom@icom-deutschland.de. Für die Bewilligung der Reisebeihilfen ist der Zeitpunkt der Antragstellung ausschlaggebend.