Vorträge

Sonja Thiel

Spezialist*innen vs. Allroundtalente? Modulare, individuelle Aus- und Weiterbildung zur Museumsarbeit

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br. hat in den letzten Jahren gemeinsam mit den Städtischen Museen Freiburg die Weiterbildungsakademie "museOn" für Museumsfachleute aufgebaut. Dieser Beitrag stellt die in der Vorbereitungsphase ermittelten Anforderungen und Bedarfe sowie die bereits gewonnenen Erfahrungswerte vor. Das modulare, individuell kombinierbare Angebot zur wissenschaftlichen Weiterbildung von museOn reagiert auf stärker diversifizierte Aufgabenbereiche der Museen und das dabei erforderliche Spezialwissen des Personals. Ausgehend von den Kernaufgabengebieten der Museen werden Basis- und Aufbaukurse für Museumsfachleute angeboten, die der langfristigen Professionalisierung der Museumsarbeit dienen. Der didaktische Anspruch bezieht sich neben kollaborativen Online-Lehrformaten auf einen hohen Praxistransfer der wissenschaftlichen Angebote in den Berufsalltag.

VERKNÜPFT MIT

Sonja Thiel