Vortragende

Sibylle Lichtensteiger

studierte Geschichte und Germanistik in Zürich und Berlin und arbeitete als Redaktorin bei Schweizer Radio SRF. Seit 2002 leitet sie das Stapferhaus Lenzburg, das für seine Ausstellungen zu Gegenwartsthemen über die Schweiz hinaus bekannt ist.